Spiel: Die Biene Easy

Eine Spielerweiterung mit Bienen zu „Der Rabe Ralf“, mit dem man gut die Integration eines Ziellautes in einen lautlichen Wortkontext trainieren kann. Die Vorlage ist für alle Laute geeignet, da der Ziellaut individuell eingetragen werden kann.

Das Therapiematerial "Spiel: Die Biene Easy" liegt als pdf-Datei vor, besteht aus 3 Seiten und ist 752 KB groß.

Erweiterung: Dieses Therapiematerial ist eine Erweiterung zu Spiel: „Der Rabe Ralf“ zur Automatisierung von Lauten

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Jetzt anmelden und Rückmeldung eintragen.

Die Rückmeldungen

  1. Rebecca P

    Ganz toll!! Vielen Dank für deine Mühe! Super! :)

    am 09.08.2012

    1. Helmut Mross Helmut Mross Sprachheilpädagoge Top Autor

      Danke, Rebecca, für Deine lobende Rückmeldung!

      am 10.08.2012

  2. Helene Becker-Schmahl Helene Becker-Schmahl Logopädin Top PRO

    evt. wäre ein deutscher Name geeigneter? Es sind ja allenfalls Anfängerleser.
    Susi? Oder Sumsi?

    am 18.07.2012

    1. Helmut Mross Helmut Mross Sprachheilpädagoge Top Autor

      Natürlich Helene, Du hast die freie Auswahl. Diese Biene kann auch „Isi“ oder „Sisi“ oder „Isis“ oder „Sigi“ oder ……heißen. Der Phantasie sind
      keine Grenzen gesetzt! Die hier vertretene, amerikanischeVersion einer flotten, ökologisch hochgezüchteten Leichtlaufbiene mit integriertem Honigdetektor, Typ „Easy“ ist nun mal das Neueste auf dem Markt moderner Imkerwirtschaft……

      am 18.07.2012

Passende Therapiemats

Helmut Mross

Sprachheilpädagoge aus Mehlbek

hat über 30 Jahre als hauptamtlicher Ausbilder für Lehramtsanwärter, die den Beruf einer Sprachheillehrerin oder eines Sprachheillehrers ausüben wollen, gearbeitet. Der Einsatz dieser Sonderschullehrer/innen ist in erster Linie an den örtlichen Grundschulen, um vor Ort Kinder mit sprachlichen Beeinträchtigungen sprachheilpädagogisch im Unterricht als auch in…

Fortbildungen via sefft.net

  1. Differentialdiagnose kindliche Sprechapraxie vs. phonologische Störung27. Juni 2024 OnlineFortbildungswerk
  2. LAT-AS-Konzept – Behandlung von lateralen Aussprachestörungen21. Juni 2024 OnlineLogomania

Mehr zu diesem Schwerpunkt

Gemocht von

  1. Helene Becker-Schmahl
  2. Christian Schütz