SSTE-50 – Sprachstandserhebung durch Eltern zur Beurteilung des aktiven Wortschatzes von bilingualen Late Talkern

Um der behandelnden Logopädin eine quantitative Einschätzung des aktiven Wortschatzes hinsichtlich der 50-Wort-Grenze zu ermöglichen, sollen die Eltern/Bezugspersonen alle Äußerungen ihres Kindes im Alltag notieren. Die SSTE-50 gibt bewusst keine Auswahlmenge vor.

Zur Auswertung werden alle Wörter der Familiensprache und die der deutschen Sprache zusammengezählt. Wörter, die in beiden Sprachen vorkommen, werden nur einmal gezählt. Eine qualitative Auswertung ist nur eingeschränkt möglich. Betrachtet man die Ergebnisse hinsichtlich verwendeter Wortarten und semantischer Felder, so erhält man eventuelle Hinweise auf mögliche Therapieinhalte und -schwerpunkte.

Der Hinweistext an die Eltern/Bezugspersonen, nach welchen Kriterien die Wortliste auszufüllen ist, wurde von zahlreichen motivierten Kolleginnen und Kollegen als Gemeinschaftsprojekt in verschiedene Sprachen übersetzt. Folgende Varianten liegen bisher vor (Stand 16.07.2024):

Deutsch, Albanisch, Arabisch (Hocharabisch und Syrisch), Armenisch, Bosnisch, Bulgarisch, Chinesisch (vereinfacht und traditionell), Englisch, Farsi , Filipino-Tagalog, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Hindi, Indonesisch, Italienisch, Kroatisch, Luxemburgisch, Niederländisch, Pakistanisch (Urdu), Polnisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Spanisch, Swahili, Thailändisch, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch und Vietnamesisch.

Den mithelfenden Kolleginnen sei an dieser Stelle ausdrücklich für Ihren Beitrag gedankt! Die SSTE-50 soll stetig erweitert werden, um möglichst viele Sprachen abzudecken. Konkret gesucht werden noch: Bengalisch, Japanisch, Koreanisch, Kurdisch, Pakistanisch (Panjabi) und Portugiesisch.

Neue Übersetzungen oder Korrekturanmerkungen zu bestehenden Übersetzungen bitte an die im Dokument genannte E-Mail verschicken.

Das Therapiematerial "SSTE-50 – Sprachstandserhebung durch Eltern zur Beurteilung des aktiven Wortschatzes von bilingualen Late Talkern" liegt als pdf-Datei vor, besteht aus 37 Seiten und ist 1 MB groß.

Korrekturen

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Jetzt anmelden und Rückmeldung eintragen.

Die Rückmeldungen

  1. andrea leber Logopädin PRO

    Herzlichen Dank

    am 11.06.2024

  2. lillimax Logopädin

    Vielen herzlichen Dank! Das ist ja ein wertvolles Geschenk🙏🏼

    am 22.03.2023

  3. Alexander Fillbrandt Alexander Fillbrandt Logopäde Top PRO Team

    Sehr nice.
    Danke fürs Teilen.

    am 22.03.2023

  4. Laupunzel Laupunzel Logopädin

    Wow, was für eine tolle Arbeit! Ganz herzlichen Dank, dass du uns das auch zur Verfügung stellst! ☺️

    am 21.03.2023