Wortfindung zu Adjektiven (2)

Die passenden Adjektive zu den vorgegebenen Items zu finden ist hier die Aufgabe, die für verschiedene Patientengruppen eine Herausforderung darstellt.

Ich nutze diese gern in Gruppentherapien mit Aphasie-Patienten, kann mir aber auch vorstellen, dass geriatrische Patienten davon profitieren.

Das Therapiematerial "Wortfindung zu Adjektiven (2)" liegt als pdf-Datei vor, besteht aus 3 Seiten und ist 48 KB groß.

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Jetzt anmelden und Rückmeldung eintragen.

Die Rückmeldungen

  1. brigitte n.

    Danke für diese Materialien zur Wortfindung!
    Wir nutzen es im Sprachförder-Unterricht mit geistig behinderten Kindern und
    für das sinnerfassende Lesen und als Schreibanlass. Die Kinder erarbeiten sich
    die AB„s wie ein Quiz und sind sehr eifrig dabei.

    am 18.04.2015

  2. Maren Treptow

    Ganz tolle Superideen, die in der Vorbereitung für die Therapie sehr hilfreich sind. Danke Schöne Weihnachtszeit Maren

    am 19.12.2014

  3. agnes hublitz

    Vielen Dank!!

    am 10.12.2014

  4. Alexandra Logopädin

    Wir mussten manchmal ganz schön grübeln um auf drei sinnvolle Adjektive zu kommen. Also ein sehr anspruchsvolles aber auch sehr gutes Übungsblatt. Danke fürs Teilen!

    Alexandra

    am 19.11.2013

  5. Melanie Gerling

    Danke meine Senioren werden sich freuen!

    am 31.03.2013

Passende Therapiemats

Barbara Graf-Eisinger

arbeitete von 1999 bis 2016 in einer Neurologischen Reha-Klinik in Magdeburg. Vorrangig behandelte sie neurologisch betroffene Patienten jeglicher Genese mit Dysphagien, Dysarthrien, Fazialen Paresen und leichten / Restaphasien in Einzel- und Gruppentherapien.

Fortbildungen via sefft.net

  1. VED- Das niederländische Dyspraxieprogramm für Kinder06. Juli 2024 in Passau (Deutschland)Biereder - Fortbildungen und Seminare
  2. Frühe Sprachtherapie nach Dr. Barbara Zollinger05. Juli 2024 in Wiblingen (Deutschland)Loguan

Mehr zu diesem Schwerpunkt

Gemocht von

  1. Matthias Fröhlich
  2. Romy Hötzel