Bei Demenz: Wortfindung zu Tätigkeiten

Bei Demenz: Wortfindung zu Tätigkeiten

Themen

Altersgruppe

Diese Übung habe ich für einen dementen Patienten geschrieben- es gibt wenig Material für diesen Patientenkreis.

Es geht darum, zu gegebenen Tätigkeiten möglichst viele Begriffe zu finden. Natürlich auch für Aphasien.

Das Therapiematerial "Bei Demenz: Wortfindung zu Tätigkeiten" liegt als pdf-Datei vor und ist 59 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. mina67

    Tolles Material!
    Danke!

    am 01.06.2020

  2. Fleck-Horak Susanne Fleck-Horak Susanne

    Top! Danke!

    am 11.05.2018

  3. Kathrin012

    Danke sehr – schöne Idee und praktikable Umsetzung!

    am 19.09.2016

  4. Sabine Uhlemann

    Danke Frau Becker- Schmahl, Ihre Arbeitsblätter sind immer gut durchdacht und machen auch der Therapeutin Spaß. Sabine U.

    am 08.03.2016

  5. Evelyn Maier

    Sehr schönes Material. Vielen Dank dafür.

    am 29.08.2015

  6. Logo-hey-Hai Logo-hey-Hai

    für meine Patientin mit Demenz. Gut, dass so viele Kästchen es jeweils sind. Genau richtig! Danke und auch alles hochfrequente Verben. Super

    am 03.03.2015

  7. Melanie Gerling

    Meine Senioren werden sich freuen

    am 31.03.2013

  8. Barbara Graf-Eisinger barbara

    Danke! tolles Material. Mal sehen, was meien Patienten dazu sagen.

    am 09.02.2011

  9. Jologo

    Danke für die Vorlage, meine Patientin wird gerne die Begriffe suchen

    am 19.09.2010

  10. Felicia

    Vielen Dank für das Material. Du hast völlig Recht – Material für demenzkranke Patienten gibt es leider nur wenig. Ich habe im Moment einige Patienten und finde nur wenig, was alltagsorientiert ist und die Patienten nicht unter Druck bringt. Also danke für die Anregung.

    am 26.07.2010