Karin Dirndorfer Rückmeldungen

4 Rückmeldungen

  1. hallo Carmen, leider wurde die Grundkarte noch nicht ins net gestellt. Diese Vorlage muss mehrfach ausgedruckt werden. Wenn Du sie in der Mitte durchschneidest, hast Du mehrere Karten. Das Spiel wird wie "Gruselino" gespielt. Die Grundkarte liegt vor den Spielern. Die Spielkarten liegen verdeckt und gestapelt auf dem Tisch. Nacheinander immer eine Spielkarte umdrehen. Auf den Spielkarten fehlt immer eine Abbildung die auf der Grundkarte vorhanden ist. Wer zuerst erkennt was fehlt, gewinnt die Karte. Ich werde die Grundkarte nochmal hochladen. LG

    Gruselino Spielkarten [sch]
  2. Schön, dass es Dir gefällt. Den Kindern macht es auch Spaß. Die Kartenvorlagen findest Du wie folgt: Startseite, Materialangebot anklicken. Es öffnet sich die "Wegerer" Startseite, danach findest Du unter Inhalt II an 4ter Stelle den Punkt "Vorlagen" (Blankos zum Erstellen...). Fertig. Gutes Gelingen

    „Gruselino“ für Laut [s]
  3. Einsetzbar bei bestimmten Artikeln, wenn schon Vorarbeit geleistet wurde. Flexible Anwendung des Artikels, auch in Verbindung mit Farbadjektiven (die blaue Haustür).

    Bilder: Nomina Komposita
  4. Sehr schön, vielen Dank

    Inputgeschichte „Kleidung“