Wortpaare

Wortpaare

Themen

Altersgruppe

Art

Eine Wortliste von relativ automatisierten Wortpaaren, die in der Aphasietherapie gut mal als Motivation eingesetzt werden können.

Das Therapiematerial "Wortpaare" liegt als pdf-Datei vor und ist 57 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Lina Webster

    genau das, was ich gesucht habe – danke!

    am 30.10.2019

  2. roswitha kropp

    Vielen Dank für das tolle Material,das machen „meine Bewohner“ sehr gern.

    am 05.11.2013

  3. Tanja Pahlmann

    Ich habe die Wortliste in der Sprechapraxie-Therapie angewandt. Die semantischen Verbindungen waren sehr hilfreich

    am 03.05.2013

  4. Klaus Neumann

    Warum bin ich in diesem Forum? Meine Frau leidet nach einer kurzen, schweren Hirnerkrankung an einer amnestischen Aphasie. In der Klinik wurde sie durch eine Logopädin behandelt. Nun ist sie – bis zur nächsten OP – zuhause. Dort mache ich mit ihr Übungen. Einige Vor- und Unterlagen habe ich mitbekommen. Nun suche ich weitere.
    Und ich muss sagen: Ich bin begeistert von der Fülle und Qualität in diesem Forum! Sie unterstützen mich bzw. meine Frau. Danke an Alle, die ihre Unterlagen zu Download bereitgestellt haben! Ich werde mich bemühen, eigene Unterlagen als Ergänzung ebenfalls zur Verfügung zu stellen.

    am 25.04.2013

  5. Marie-Luise Thies

    Ein sehr gutes und vielfähltiges Angebot!

    am 03.04.2013

  6. alteries

    Ich befinde mich gerade im Urlaub und stöbere nach Ideen.
    Keines der Materialien habe ich bisher verwendet, daher kann ich zur Umsetzbarkeit noch nichts sagen. Werde mich aber zeitnah äußern

    am 25.03.2013

  7. Waltraud

    Danke für die tolle Liste. Ich schreibe die Wortpaare auf Moosgummistreifen und schneide sie dann puzzle-ähnlich aus. Dann hat man immer gleich die Pärchen, man kann auch verschiedenfarbige Moosgummiplatten nehmen und hat dann ein schönes Zuordnungsspiel. Da Moosgummi schön griffig ist, ist es ein ideales „Spielmaterial“ für Senioren.

    am 13.03.2013