Wortgenerierung Adjektive

Wortgenerierung Adjektive

Für Aphasie-Patienten mit Schwierigkeiten in der Wortgenerierung.

Aus Abstrakta sollen Adjektive gebildet werden. Beispiel „Glauben“ als gegebenes Nomen wird zu „gläubig“.

Das Therapiematerial "Wortgenerierung Adjektive" liegt als pdf-Datei vor und ist 39 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Schneegittchen (Logopädin)

    Sehr schöne Zusammenstellung, vielen Dank. Unbedingt anschließen würde ich eine Übung, bei welcher die gefundenen Adjektive dann in einen Satz eingebaut werden. So wird es abwechslungsreicher und kommunikativer. Manchmal gibt es ja auch mehrere mögliche Möglichkeiten für passende Adjektive.

    am 23.01.2020

  2. JeSsa1503 (Studentin)

    Danke für das schöne Material :)

    am 14.01.2020

  3. Kathrin012 (Logopädin)

    Danke schön!

    am 20.07.2016

  4. Katja Steinel (Logopädin)

    Danke, genau das, was ich gesucht habe :-)

    am 25.11.2014

  5. lgrobleben (Logopäd:in)

    Hallo Kora, ist das mit dem Stolz Absicht?

    am 15.05.2014

    1. lgrobleben (Logopäd:in)

      Aber sonst zwei tolle Arbeitsblätter, danke für das Hochladen =) ich komme immer gerne auf dein Material zurück.

      am 15.05.2014

      1. Kora Helmer Kora Helmer (Logopäd:in) Autor/in

        Das Adjektiv zu Stolz ist stolz! Das Wort verändert sich nicht – bis auf die Kleinschreibung! Kniffelig ;o) Oder wie meintest du das?

        Danke für deine vielen Feedbacks! Ist es doch die einzige Form der Honorierung für unsere Mühen :o)
        LG, Kora

        am 19.05.2014