Komposita mit vertauschten Lauten

Komposita mit vertauschten Lauten

Eine Sammlung von Komposita, bei denen die Initiallaute der Kompositionsbestandteile vertauscht sind (Bsp. Zoldgahn – Goldzahn).

Die Arbeitsblätter sind sowohl geeignet zur Behandlung der Schriftsprache als auch für den mündlichen Einsatz bei Restaphasikern, die noch Defizite im auditiven Inputbuffer / Inputlexikon haben.

Im Material sind 4 Arbeitsblätter für die schriftliche Verwendung und eine Seite, auf der alle Wörter nochmal für mündliche Übungen zusammenfasst sind.

Das Therapiematerial "Komposita mit vertauschten Lauten" liegt als pdf-Datei vor und ist 54 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Sabine Knoll

    Vielen Dank! Habe es als akustische Übung eingesetzt, war sehr anspruchsvoll.

    am 01.03.2019

  2. Fleck-Horak Susanne Fleck-Horak Susanne

    <3 lichen Dank

    am 15.05.2018

  3. Schneegittchen

    Tolles Material! Für meine beiden Pat. mit Restaphasie war es dennoch fast zu leicht. Danke!

    am 07.09.2017

  4. Logo-hey-Hai Logo-hey-Hai

    vom Schwierigkeitsgrad her gerade gut angemessen für meine Patientin; danke vielmals

    am 10.09.2015

  5. katrinbus

    vielen Dank, wir hatten viel Spaß beim Lösen dieser Aufgabe.

    am 04.03.2015

  6. Sagenhaft

    Vielen Dank für das Material!

    am 01.02.2015

  7. agnes hublitz

    Anspruchsvolle Übung für meinen Patienten, vielen Dank!!

    am 08.10.2014

Passendes Therapiematerial

Tipp