K, k oder G, g?

K, k oder G, g?

Diese Therapiematerial besteht aus drei Wort-Reihen. In der ersten Reihe muss der Anfangsbuchstabe eingesetzt werden, in der zweiten Reihe fehlt der Buchstabe in der Wortmitte und in der letzten Reihe muss k oder g am Wortende eingesetzt werden.

Das Therapiematerial "K, k oder G, g?" liegt als pdf-Datei vor und ist 186 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Andrea Stockmann

    Das Material ist sehr gut geeignet für den Einsatz bei einem Grundschulkind mit Nachhilfebedarf und bietet eine schöne Anregung für weitere Arbeitsblätter.

    am 17.09.2018

  2. Andrea Stockmann

    Das Material eignet sich hervorragend für ein Grundschulkind mit Nachhilfebedarf und bietet eine schöne Anregung für die Erstellung weiterer Arbeitsblätter.

    am 17.09.2018