Auditive Merkfähigkeit Silben: Papagei füttern

Auditive Merkfähigkeit Silben: Papagei füttern

Themen

Altersgruppe

Art

Ein Arbeitsblatt zur auditiven Merkfähigkeit für Silben.
Das Futter wird ausgeschnitten und mit den passenden Silben benannt.
Wenn die SIlben korrekt nachgesprochen werden konnten, dürfen sie an den Papageien ‚verfüttert‘ werden.

Anwendungsmöglichkeiten:
– Das Futter aufkleben, dazu ggf. den Papageien auf ein buntes Stück Papier oder Pappe kleben
– Alles mit Papier/Pappe verstärken und immer wieder füttern. Dabei kann dann das Futter versteckt oder geangelt werden.

Das Arbeitsblatt/Spiel eignet sich auch gut als Hausaufgabe.

Das Therapiematerial "Auditive Merkfähigkeit Silben: Papagei füttern" liegt als pdf-Datei vor und ist 257 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Gabriele Hahn

    Vielen Dank. G.Hahn

    am 08.11.2019

  2. Jutta Berle-Schwerdtfeger

    Eine tolle Spielidee! Danke

    am 23.10.2019