Ein Tabu-Spiel für Aphasier

Ein Tabu-Spiel für Aphasier

Das Spiel Tabu (Junior) von Hasbro ist eine wunderbare Variante für den Einsatz in der Aphasietherapie.

Deutlich besser aber ist dieses Spiel! Ein Tabu speziell für den Einsatz mit Aphasikern konzipiert besteht es aus 48 Karten. Die Aufgabenstellung ist bekannt: In einer vorgegebenen Zeit ist ein Begriff zu beschreiben bzw. zu erklären ohne ausgewählte Begriffe zu verwenden. Auf diese Weise lassen sich lexikalische Kompetenzen wie Wortfindung und Wortabruf auf entspannte und lustige Art üben.

Da die Regeln für den Einsatz in der Therapie nicht hundertprozentig übernommen werden, ist für den Einsatz als Übung zu Hause sicher die Anleitung der Angehörigen erforderlich.

Das Therapiematerial "Ein Tabu-Spiel für Aphasier" liegt als pdf-Datei vor und ist 22 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Frau H.

    Ich hab mir das Spiel schon lange ausgedruckt und laminiert; ich benutze es sehr oft und finde es immer wieder toll! Vielen, vielen Dank!

    am 20.08.2015

  2. Ines

    Danke für die Unterlagen. Kam super an. Mit den „ohne“-Wörtern war ich flexibel (je nach Grad der Demenz). Es war für alle ein lustiger Nachmittag.

    am 30.05.2015

  3. Garudasana

    Klasse! Vielen Dank!

    am 06.09.2014

  4. Krises87

    Hallo,

    danke für das Spiel, meine Senioren lieben Tabu.

    am 03.09.2014

  5. Krautkraemer

    Danke für Material.

    am 30.07.2014

  6. Nohra

    sehr schöne Idee, danke! :)

    am 05.04.2014

  7. Rita Vorhoff

    Tolle Idee für Aphasiker. Gerade richtig für meine Wofi Patienten.
    Danke!

    am 19.06.2013

  8. Birgitt

    Klasse Idee. Freu mich schon auf den Spielspaß mit meinen Bewohnern!

    am 12.04.2013

  9. Sagenhaft

    Vielen Dank für das Material! Die Begriffe eignen sich wirklich gut für die Therapie!

    am 12.03.2013

  10. bernadettem

    Wirkich tolle Motivation!

    am 25.09.2012

  11. Seehund

    Eine sehr schöne Idee für meine Aphasietherapie, die ich vielleicht für einen Patienten, der aus der Journalismusbranche kommt, zur komplexeren Sprachplanung einsetzen werde. Vielen Dank!

    am 03.01.2012

  12. Heike

    Vielen DANK für die tolle Idee!!!!

    am 07.12.2011

  13. Sylvia

    Danke, werde ich bald ausprobieren; evtl auch mal auf rein auditiver Ebene, obwohl dann der Ratespaßfaktor verloren geht.

    am 30.01.2011

  14. Maike G

    Hi meine Hoffnung :) Das ist wirklich eine gute Vorlage. Danke fürs Reinstellen :)

    am 17.12.2010

  15. Anke

    Danke! Tolle Vorlage!

    am 06.12.2010

  16. Sabine K.

    Vielen Dank für die tolle Spielidee.

    am 15.11.2010

  17. Hjördis

    Wirklich schöne Idee. Das ist mal was Anderes. Werde es nachher gleich ausprobieren. Danke!

    am 27.10.2010

  18. Nadja

    Vieln Dank für dieses tolle Material. Hatte noch überlegt, ob ich mir das Spiel kaufen soll :-)))

    am 15.10.2010

  19. Jana K. JanaK.

    Danke!
    Macht meinen Patienten und mir sehr viel Spaß:-)

    am 06.10.2010

  20. Sandra Just

    Danke für die Zusammenstellung. Zur besseren Übersicht werde ich die Zielwörter und Tabuwörter noch farblich makieren.

    am 24.09.2010

  21. Jules

    Vielen Dank, tolles Material, danke fürs zusammenstellen…

    am 24.09.2010

  22. Tanja

    Vielen Dank! Benütze die Kärtchen oft! Danke für die Mühe, die Begriffe sind auch gut gewählt und alltagstauglich.

    am 22.09.2010

  23. Susanne

    Danke, für die tolle Idee.

    am 13.09.2010

  24. gina

    Klasse! Schöne Auswahl der Items.

    am 01.09.2010

  25. Julia Böhm

    Echt schöne Idee!

    am 31.08.2010

  26. Vanessa Seidler Vanessa Seidler

    Vielen Dank für die großartige Idee!
    Die Auswahl der Begriffe und der Wörter, die man nicht benutzen darf, gefällt mir gut.
    Damit die Karten nicht so überladen sind, würde ich die Instruktion weglassen, sodass dort nur noch folgendes steht:

    „Buch
    ohne: Seite, Titel, Autor“

    am 16.08.2010

  27. Tamara

    Eine tolle Idee. Danke für die Zusammenstellung. Ich werde es bald ausprobieren.

    am 31.07.2010

  28. Sabrina Kersten

    Hallo Elena,
    Cornelius hat mir den Link gerade geschickt. Das Material werde ich gleich diese Woche ausprobieren. Werde auch mal etwas reinsetzen.
    Gruß

    am 06.07.2010

  29. Stefanie

    Ich verwende öfters das Original-Tabu-Spiel. Da muss man aber sorgfältig die Begriffe auswählen, damit es passt. Das vorliegende MAterial erleichtert die Vorbereitung. Prima!

    am 01.07.2010

  30. Felicia

    Ist auch eine wunderbare Variante für das Hörtraining. Vielen Dank für die Anregung.

    am 28.06.2010

  31. Anna

    Vielen Dank dafür!
    Ich werde mir die Tabu-Wörter und das Zielwort noch farblich hervorheben…

    am 20.06.2010

  32. Detlef

    Sinnvolle Arbeitsvorlage. Kam bei mir schon öfter zum Einsatz.

    am 02.06.2010

  33. rhodé

    Sehr schön, vielen Dank!

    am 01.06.2010

  34. Riedo Sabine

    Danke für diese Arbeitsunterlagen. Allenfalls werde ich mit den „ohne“-Wörtern nicht so streng sein …

    am 19.05.2010

  35. Katja Haertel

    Danke für die tolle Spielidee

    am 19.05.2010

Passendes Therapiematerial

Tipp