Aufgabenkarten zu Präpositionen

Aufgabenkarten zu Präpositionen

Aufgabenkarten (19 Stück) zur Übung der Präpositionen auf, unter, vor, hinter, neben, zwischen in Form von angebotenen Sätzen und – für Kinder die noch nicht lesen können – bildlich dargestellt.

Aufgabenkarten ausschneiden, in ein Säckchen stecken, abwechselnd ziehen und beschreiben was der Gegenüber machen soll.

Das Therapiematerial "Aufgabenkarten zu Präpositionen" liegt als pdf-Datei vor und ist 445 KB groß.

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Du musst dich anmelden um mitzumachen.

Die Rückmeldungen

  1. himmelsschaukel

    Vielen Dank für diese gute Idee und das schöne Material!

    am 05.08.2021

  2. Kigru Betreuerin

    Für Kinder ist es ohnedies immer wieder eine tolle Variante, spielerisch lernen und gleichzeitig in der Sprache gefördert zu werden, da es ausbaubar ist mit Gegenständen und schließlich auch draußen gut verwendbar ist.

    am 20.01.2019

  3. patricia schaffert Logopädin pro

    Super Idee, kann auch gut mit einer Gruppe gespielt werden !

    am 11.06.2018

  4. Sagenhaft

    Vielen Dank für das Material!

    am 16.01.2018

  5. Schuetz Michaela

    Danke! Tolle Idee für den Rollentausch!

    am 22.06.2015

  6. KatjaG

    Danke für diese tolle Idee. Die Karten sind auch gut geeignet für bewegungsfreudige Kinder.

    am 11.03.2015

  7. Kirsten Kirsten Logopädin

    Die Präpositionen erfahrbar zu machen ist eine gute Idee. Vielen Dank!

    am 26.01.2015

  8. LGore Logopäd:in

    Danke schön. Gute Idee

    am 12.09.2014

  9. Ingrid Wanke

    Vielen Dank. Endlich konnte ich die Karten in der Vorschulgruppe einsetzen.Ein Kind hat eine Karte aus einem Körbchen genommen und ein anderes mit Namen aufgerufen und im ganzen Satz dazu aufgefordert,die Szene auf der Karte nachzustellen.Also : Emir,setze dich unter den Tisch.Die Kinder hatten Spaß und haben ganz konzentriert mitgemacht.Danke für das Material.

    am 27.03.2014

  10. Ulrike Martin Ulrike Martin

    Man kann die Karten „in Real“ nachstellen. Ich besitze auch kleine Puppenstühle und einen Puppentisch, auch da kann man die Präpositionen nachstellen. Danke für das schöne Material

    am 08.03.2014

  11. Barbara Oetterli-Studer

    Herzlichen Dank, die Karten kann ich bestimmt auch gut einsetzen für fremdsprachige Kinder.
    Sie sind klar gestaltet und aussagekräftig. Einzig der grüne Rand (Sprechblase?) müsste für mich nicht unbedingt sein, aber das ist Geschmacksache.

    am 08.03.2014

  12. Ulli Ribbers

    Schöne Bildkarten für Handlungsaufgaben, gut einsetzbar für Vorschulkinder und Schulkinder. Prima Idee. Danke.

    am 12.01.2014