Sammlung: Sprichwörter

Sammlung: Sprichwörter

Hier eine Sammlung von 226 deutschen Sprichwörtern, die sich sehr gut in der Aphasie-Behandlung älterer Patienten einsetzen lassen.

Das Therapiematerial "Sammlung: Sprichwörter" liegt als pdf-Datei vor und ist 87 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Anzhela Smolinski

    Super!Sehr gutes Arbeitsmaterial!Vielen Dank!

    am 08.08.2015

  2. sandrina paul

    Herzlichen Dank, kann es sehr gut bei der Arbeit mit meinen dementen Bew. einsetzen, bin immer wieder erstaunt wie viele Sprichwörter sie kennen und es macht uns viel Spass

    am 27.06.2014

  3. Nohra

    lässt sich super in die Therapie einbauen, danke! :)

    am 05.04.2014

  4. Eckhard

    Eine schöne und umfangreiche Sammlung. Danke

    am 20.03.2014

  5. Sabine Tobus

    Super Sammlung vielen Dank

    am 13.03.2014

  6. Sagenhaft

    Sagenhaft – vielen Dank!

    am 26.11.2013

  7. Melanie Gerling

    Meine Senioren werden viel Spaß damit haben :-) und ich auch!

    am 28.03.2013

  8. Pinan

    Wunderbar! Solche Sprichwörter sind in Demenzgruppen sehr gut zu verwenden. Vielen Dank für die ausführliche Sammlung und die Sortierung!

    am 25.11.2012

  9. Gabi 2105

    Herzlichen Dank für die kostenlose Möglichkeit, das Material abzurufen. Danke für Ihre Mühe und Zeit!!
    Gabi

    am 04.10.2012

  10. Stephi Stephi

    Vielen, vielen Dank :-)
    Sie haben mir damit einen riesen gefallen getan. Sehr lieb von Ihnen, dass Sie das gemacht haben und´s auch noch konstenlos anbieten. 1 mit vielen ***** (sternchen) :-)

    am 25.09.2011

    1. barbara wagner

      Danke, aber dafür war es gedacht, denn unsere bekannten Verlage wollten da nicht ran.
      Ich geb es halt gern ab, dass sich der Aufwand dann auch gelohnt hat. Wir wollen doch das Rad nicht noch mal erfinden müssen.

      am 08.01.2012

  11. Barbara Graf-Eisinger barbara

    Das alphabethische Sortieren hat sich leicht machen lassen – und – Dopplungen werden so vermieden.
    Wer noch andere Sprichwörter hat, kann mir diese gern senden, dass ich sie mit einpflege.

    Liebe Grüße
    Barbara

    am 07.09.2011

    1. Angelika

      Ich hätte noch ein paar Sprichwörter:
      Die Axt im Haus erspart den zimmermann.
      Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus.
      Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben.
      Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

      Eigener Herd ist goldes wert.
      Wer den Pfennig nicht ehrt, ist des Talers nicht wert.
      Lügen haben kurze Beine.
      viele Köche verderben den Brei.

      Vielen Dank für das Sortieren.
      Ich lasse meine Patienten die Sprichwörter mit anderen Worten erklären,
      was nicht immer so einfach ist.. ….
      Grüße aus Mainz, Angelika Engbers

      am 09.02.2012

  12. Elisa

    Danke!
    Ich werde das Material (zuerst) mit einem Demenz-Patienten einsetzen. Bin gespannt, wie es läuft!

    am 06.09.2011

  13. Tanja

    Super Material! Die ganzen Sprichwörter auch noch alphabethisch zu sortieren war sicher viel Arbeit- vielen Dank, dass Sie das Material auch anderen zur Verfügung stellen.Tanja

    am 20.08.2011

Passendes Therapiematerial

Tipp