Sprachanregung: Was würdest Du tun?

Sprachanregung: Was würdest Du tun?

Übung zur Sprachanregung, zum Einüben von Sprechtechniken u.a.

Das Therapiematerial besteht aus kurzen Situationsbeschreibungen mit der Frage „Was würdest du tun, wenn…?“

Das Therapiematerial "Sprachanregung: Was würdest Du tun?" liegt als pdf-Datei vor und ist 63 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Tina

    Danke! Die Fragen kann man auch für die Unterstützte Kommunikation gebrauchen!

    am 09.01.2016

  2. Logo-hey-Hai Logo-hey-Hai

    das ist ja klasse, das es das auch für Kinder gibt. Werde ich für meine Sigmatismus-Patientin als Spontansprach-Übung nutzen. Ich hatte eine ähnliche nur als Übung für Erwachsene bisher benutzt; danke vielmals

    am 13.06.2015

  3. Ulrike Martin Ulrike Martin

    mal wieder ein Arbeitsblatt, für das mir auf Anhieb mehrere Einsatzmöglichkeiten einfallen, danke dafür

    am 03.03.2014

  4. Anita

    Herzlichen Dank für dieses Blatt. Die Fragen lassen sich auch für schriftliche Übungen sehr gut einsetzen.

    am 27.08.2013

  5. IngWal

    Hallo

    Ich habe hier schon viel Material für meine Arbeit finden können und habe diese Seite an Kollegen weiterempfohlen :-)

    LG Ingrid

    am 16.08.2013

    1. Helene Becker-Schmahl Helene Becker-Schmahl pro

      danke- sicher ist madoo empfehlenswert!

      am 17.08.2013

Fortbildungen für Logopäden

  1. K.U.R Konzept Peters® – Basisseminar 20. September 2019 in Hannover Diakovere Akademie Hannover
  2. Frühe Dialogtherapie – Anbahnung elementarer Kommunikationsfähigkeiten bei kleinen Kindern 12. September 2019 in Köln ProLog WISSEN

Passendes Therapiematerial

Tipp