Syntaxakrobatik (2)

Syntaxakrobatik (2)

Teil 2 der Therapievorlage Syntaxakrobatik.

Bei der Syntaxakrobatik geht es um das Spielen einer Geschichte, in der durch ein Rollenspiel syntaktische und morphologische Anforderungen an Kinder oder Patienten in vier Schwierigkeitsgraden gestellt werden.

Sie können das jeweilige Anforderungsniveau für Ihr Kind oder Ihren Patienten auswählen.

Das Therapiematerial "Syntaxakrobatik (2)" liegt als pdf-Datei vor und ist 2 MB groß.

Mehr aus dieser Serie

  1. Syntaxakrobatik (1)

Passendes Therapiematerial

Tipp