Wortfindungsübung: Akrostischon „Dankbarkeit“ schreiben

Wortfindungsübung: Akrostischon „Dankbarkeit“ schreiben

Im Spätsommer und Herbst erleben wir jedes Jahr die Fülle der Ernte. Einerseits die Ernte der Landwirte als Obst, Gemüse und Korn. Andererseits die Ernte unseres eigenen Lebens, wenn wir auf die Monate des Jahres zurück schauen und bemerken, wie viel Gutes passiert ist.
Das Akrostichon besteht aus Begriffen wie „Freude“, deren Buchstaben untereinander geschrieben sind. Zu jedem Buchstaben soll ein thematisch passendes Wort notiert werden. Dabei dürfen alle Wortarten verwendet werden.
Die Übung dienst der Wortfindung für RestaphasikerInnen oder als Aktivierung in einer Gruppe.

Das Therapiematerial "Wortfindungsübung: Akrostischon „Dankbarkeit“ schreiben" liegt als pdf-Datei vor und ist 177 KB groß.

Passendes Therapiematerial

Tipp