Bienen-Spiel [z] Lautebene

Bienen-Spiel [z] Lautebene

Das Spiel kann sowohl zu zweit, als auch mit der ganzen Familie gespielt werden. Es werden nur der Spielplan, ein Würfel und Spielfiguren benötigt.
Der jüngste Spieler beginnt zu würfeln und darf die entsprechende Anzahl an Schritten laufen. Sobald eine Figur auf ein Spielfeld mit einer Biene kommt, dürfen alle Spieler das Bienengeräusch produzieren.

WICHTIG: Während der Produktion des Bienengeräusches ist es wichtig auf die korrekte Ausführung zu achten. Die Zunge liegt hinter den Zähnen an ihrem Schlafplatz, die Lippen sind breit gezogen und die Zähne schweben knapp übereinander. Ein Spiegel kann zur Hilfe genutzt werden.

Viel Spaß beim Spielen.

Das Therapiematerial "Bienen-Spiel [z] Lautebene" liegt als pdf-Datei vor und ist 252 KB groß.