Spiel: Rund um die Kiste – Kleidung

Spiel: Rund um die Kiste – Kleidung

Themen

Altersgruppe

Art

Bei diesem Streckenspiel können sich die Kinder mit einer Spielfigur würfelnd (Zahlen oder Farben) auf einem Rundweg rund um eine Kiste fortbewegen. Es geht darum, die eigene Kiste mit möglichst vielen der vorgelegten Gegenstände (z.B. Wortschatz oder Arbeit am Laut) zu füllen.

Da nach jedem Würfeln ein Gegenstand gezogen wird, kommt es hier nicht darauf an, ganz schnell ins Zielfeld zu kommen, sondern mit möglichst kleinen Sprüngen die eigene Kiste innerhalb einer Runde zu „füllen“. Zusätzlich werden für dieses Spiel Varianten angeboten.

Das Therapiematerial "Spiel: Rund um die Kiste – Kleidung" liegt als pdf-Datei vor und ist 2 MB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Beate Siebke

    Tolle Idee. Danke schön.

    am 14.10.2014

  2. Anke Wirsam

    Tolle Spielidee! Habe das Spiel leicht abgewandelt bei Kindern mit Deutsch als Zweitsprache eingesetzt und es hat wunderbar funktioniert! Wir hatten viel Spaß dabei! Danke!

    am 20.08.2013

  3. Brit Ebenroth Brit Ebenroth

    Vielen Dank für den wunderbaren Spielplan und die wunderschönen Bilder.

    am 18.11.2012

  4. Martina W. Martina W.

    Super! Dies ist eine Spielidee, wie ich sie liebe. Sehr variabel einsetzbar für verschiedene Altersstufen! Vielen Dank!

    am 10.08.2012

    1. Helmut Mross Helmut Mross Autor/in

      Herzlichen Dank, Martina, für Deine freundliche Rückmeldung! Danke auch für die Information zu den verschiedenen Altersstufen, das habe ich noch gar nicht so bedacht!

      am 11.08.2012

  5. jojo

    Geniales Spiel für Wortschatzarbeit. Die Kinder haben eine Menge Spaß! Vielen Dank

    am 09.08.2012

    1. Helmut Mross Helmut Mross Autor/in

      Danke, jojo für Deine Rückmeldung! Die schönste Rückmeldung ist doch, wenn Du schreibst, dass die Kinder eine Menge Spaß hatten!

      am 09.08.2012

  6. Saskia Saskia

    Diese Idee ist echt sehr einfach, aber dennoch genial. Dann hoffe ich mal, das viele Erweiterungssätze für die typischen Laute kommen. Ich persönlich würde mich über Bilder freuen, wo die Vorsilbe ge- geübt werden kann. Ich finde da ist passendes Bildmaterial sehr schwer für Kinder zu finden.

    Trotzdem Vielen Dank

    am 08.08.2012

    1. Helmut Mross Helmut Mross Autor/in

      Liebe Saskia,
      vielen Dank für Deine nette Rückmeldung. Als Frau schaffst Du den genial-diplomatischen Stunt, auf dem Drahtseil der Andeutung über den Abgrund der unverhohlenen Aufforderung zwischen den Säulen der Ich-Botschaften gekonnt zu balancieren.

      am 08.08.2012

      1. Tanja Weber

        Also ich hab die Rückmeldung zwar dreimal lesen müssen, um sie zu verstehen ;-), kann mich Saskia aber nur anschließen. Danke dafür!

        am 08.08.2012

      2. Helmut Mross Helmut Mross Autor/in

        Liebe Saskia,

        was iich da als Antwort verzapft habe, ist gequirlte Sch…….Ich war an diesem Tag schlecht drauf (ist aber keine Entschuldigung!) und entschuldige mich jetzt in aller Form bei Dir für diese saublöde Rückmeldung. Ich hoffe, dass Du mir mal irgendwann wieder eine Rückmeldung schreibst und Du mir vergeben kannst……

        am 12.09.2012