Hausaufgabenkontrolle mit Punkteplänen

Punktepläne sind gut geeignet um Hausaufgaben zu kontrollieren.

Oben wird ausgefüllt, was teil des „Vertrages“ ist und jedesmal, wenn ein Teil des Vertrages erfüllt wird, z.B. die Hausaufgaben gemacht wurden, dann darf ein Punkt ausgemalt oder mit einem Sticker etc beklebt werden.

Wurden alle Punkte beklebt, bekommt das Kind eine Belohnung (je nachdem, wer an dem Vertrag beteiligt ist, entweder vom Therapeuten oder von den Eltern). Man kann auch „große“, „mittlere“ und „kleine“ Belohnungen geben. z.b. bei 5 Punkten eine kleine Belonung, bei 10 eine mittlere und bei 20 eine große.

Gut geeignet für längere Therapiepausen.

Der Download enthält vier verschiedene Punktepläne.

Das Therapiematerial "Hausaufgabenkontrolle mit Punkteplänen" liegt als pdf-Datei vor, besteht aus 4 Seiten und ist 663 KB groß.

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Jetzt anmelden und Rückmeldung eintragen.

Die Rückmeldungen

  1. Logo-hey-Hai Logo-hey-Hai

    meine Patientin macht in der Schule Striche, immer, wenn sie an den Zungenschlafplatz gedacht hat. Diese Striche überträgt sie dann mit einem dicken schwarzen Filzstift zu Hause auf den Punktplan, so lange, bis alle Punkte schwarz sind. Danke

    am 16.07.2014

  2. corinna ebeling corinna ebeling Logopädin

    Den wochenplan finde ich cool, gerade für mädchen über 12.
    Liebe Grüße
    Corinna

    am 24.03.2014

  3. Luisa G. Luisa G. Sprachtherapeut:in Autor:in

    Vielen Dank :)
    Inzwischen habe ich auch einen mit nur 6 Einheiten erstellt!

    am 04.12.2013

  4. Carmen B. Carmen B. Logopäd:in

    Gefällt mir, danke für die Pläne!

    am 25.07.2013