Satzergänzung sch

Satzergänzung sch

Die Lückensätze sollen mit den passenden Wörtern ergänzt werden. Alle zu ergänzenden Wörter beginnen mit /sch/.
Je nachdem was mehr geübt werden soll, können die Wörter zum Auswählen dabei gelassen werden oder weggeknickt.

Das Therapiematerial "Satzergänzung sch" liegt als pdf-Datei vor und ist 22 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Mariana Matsinhe

    Hallo. Du müsstest das Arbeitsblatt nochmal bearbeiten. So würde ich es keinem „LRS-Kind“ vorlegen. Es sind ein paar Schreib- und grammatikalische Fehler drinh ;)

    am 23.02.2018

  2. Evelyn Maier

    Super. Vielen Dank.

    am 29.08.2015

  3. I.T. Müller

    Meine Senioren freuen sich, den Fitteren ist oft langweilig!
    Vielen Dank!

    am 22.09.2014

  4. Logo-hey-Hai Heidi Wierschbitzki

    Hallo Sandra, nehme ich für eine Aphasie+Demenz-Patientin. Ihr macht das nichts aus, wenn darin von Kindern die Rede ist. LG und vielen Dank von Heidi

    am 15.06.2013

  5. Sagenhaft

    Vielen Dank, das Arbeitsblatt kommt mir gerade wie gerufen!

    am 02.04.2013

  6. Heike01

    Vielen Dank für das Material. Ich habe einen Dyslalie / Polter Patienten ( 15 J. ) und
    mir gehen langsam die Ideen aus. „Humanik “ werde ich durch „Deichmann “ ersetzen und die
    Lösungen erst mal umklappen. Im Gespräch über mögliche Lösungen, haben wir dann gleich einen Übergang in die Spontansprache !

    am 28.03.2013

  7. Helene Becker-Schmahl Becker-Schmahl Helene

    ich sehe, die Lösungen stehen drüber- das Kind konnte allerdings nicht lesen- wäre besser, wenn die Antworten auch für Nichtleser lösbar wären. Danke für die Mühe.

    am 02.11.2011

    1. Sandra Kaplan Sandra Kaplan

      Danke für die Idee! Werde mal Bildmaterial zu den Ergänzungen machen!

      am 29.12.2015

  8. Helene Becker-Schmahl Becker-Schmahl Helene

    ein paar Kleinigkeiten fielen mir auf: Humanik kennt man wohl nicht überall- ich kenne es jedenfalls nicht. Was essen die meisten Kinder zu viel mit „SCH“? Bei 2 weiteren Sätzen fiel dem Kind nichts mit „SCH“ ein und mir auch nicht. Sonst mal wieder ein nettes Blatt!

    am 02.11.2011

  9. Gabi

    Sehr nützlich, Danke!

    am 19.12.2010

  10. Ulrike Martin Ulrike Martin

    Gut geeignet für ältere Dyslaliekinder und LRS, danke

    am 07.11.2010

Passendes Therapiematerial

Tipp