Eisenbahnwettfahrt (Schetismus Lautebene)

Das Spiel dient zur Stabilisierung des Lautes [sch] auf Lautebene.

Ihr benötigt einen Zahlenwürfel (oder einen Farbwürfel mit den Farben: Rot, Blau, Grün, Gelb, Orange + eine andere beliebige Farbe). Zudem benötigt ihr 35 Muggelsteine oder ähnliches. Nun wird abwechselnd gewürfelt. Würfelt man zum Beispiel eine „1“ oder „Rot“, darf man einen Muggelstein auf das erste Feld hinter der roten Lok legen, dabei wird der Laut [sch] produziert.
Würfelt man eine „6“, darf man auswählen, in welcher Reihe man einen Stein ablegt. Gespielt wird so lange, bis alle Loks hinter der Ziellinie angekommen sind, das heißt, auf allen Feldern Muggelsteine abgelegt wurden.

Wer gewinnt das Spiel?: Der Spieler/die Spielerin, der/die jeweils den letzten Stein einer Lok-Reihe hinter die Ziellinie packt, bekommt alle Steine, die zur Lok gehören. Am Ende werden alle Steine zusammengezählt.

Alternative: Wer leichtere Muggelsteine bzw. Spielchips benutzt, kann diese auch mit dem Strohhalm ansaugen und auf dem Spielplan ablegen.

Das Therapiematerial "Eisenbahnwettfahrt (Schetismus Lautebene)" liegt als pdf-Datei vor und ist 301 kB groß.

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Jetzt anmelden und Rückmeldung eintragen.

Die Rückmeldungen

  1. bettie Logopädin

    Steine sammeln ist immer sehr beliebt – und das gleich in sovielen Varianten, toll!

    am 11.05.2024

  2. Sabine Gruschwitz-Loibl Logopädin PRO

    Optisch sehr ansprechend! Vielen Dank!

    am 27.03.2024

    1. Francie Kujat Francie Kujat Patholinguistin Autorin

      Dankeschön:)

      am 02.04.2024

  3. Nicole Berner Schmid Logopädin

    Effizient und motivierend

    am 26.03.2024

    1. Francie Kujat Francie Kujat Patholinguistin Autorin

      Schön zu hören! Vielen Dank für die Rückmeldung:)

      am 02.04.2024