Lautdiskrimination /f/

Lautdiskrimination /f/

Eine Liste mit Wörtern mit /f/ im Anlaut, Inlaut, Auslaut und gemischt.

Einsetzbar für Dyslaliekinder mit Problemen bei der Diskrimination des [f], aber auch bei LRS-Kindern u.a.

In Verbindung mit dem Datum kann man sich durch Wiederholen der Übung einen Überblick über evt. Fortschritte verschaffen.

Das Therapiematerial "Lautdiskrimination /f/" liegt als pdf-Datei vor und ist 67 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. marpag

    Vielen Dank!

    am 19.12.2014

  2. Simone Lorenz

    danke für die tollen Ideen!

    am 02.04.2013

  3. Miriam

    Ich habe für diese tolle Liste eine Spielidee:
    Man nehme einen Schuhkarton und beklebe ihn mit einem großen Bild von einem [F]isch, wahlweise kann er auch gemalt werden. Dann schneidet man 3 große Schlitze senkrecht ein, einen am Kopf, einen am Bauch, und einen an der Flosse.

    Jetzt benötigt man noch Pappschnipsel oder einfache Spielkarten, etc.

    Der Therapeut liest Wörter von der Liste vor.
    Ist es ein Wort mit [f] im Anlaut, dann wird der Schnipsel am Kopf des Fisches hineingesteckt.
    Bei einem Wort mit [f] im Inlaut, steckt man den Schnipsel in den Bauch des Fisches, beim Auslaut in den Schwanz.

    Wenn ein Wort ohne [f] gelesen wird, dann darf kein Schnipsel benutzt werden.

    Besonders bei kleineren Kindern finde ich diese Variante ganz anschaulich. Viel Spaß beim Fischefüttern!

    am 12.01.2011