TR-DR auf Wortebene als Würfelspiel

TR-DR auf Wortebene als Würfelspiel

Die Vorlage für diesen Spielplan ist das Spiel „Lautsicher-SCH“.
Es wird mit einem 3er- oder 6er-Würfel gespielt.
Auf „Stop tauschen“ müssen die Spielfiguren ihre Plätze tauschen.
Auf „Blitz Feld“ (orange) muss die Spielfigur in Blitzrichtung rutschen.
Um auf Satzebene zu üben, kann man auch mit dem abgebildeten Wort einen Satz bilden lassen.

Das Therapiematerial "TR-DR auf Wortebene als Würfelspiel" liegt als pdf-Datei vor und ist 939 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Paslia

    Riesigen Dank – super Spielplan, macht den Kindern großen Spaß.

    am 15.05.2020

  2. Julia Maertens

    Eine super Idee und eine schöne Umsetzung! Ich bin mal gespannt, ob das meinen Patienten auch so sehr motiviert, wie ich mir das vorstelle ;-)

    am 23.04.2020

  3. christinehartmann

    Sehr gut zu verwenden! Vielen Dank

    am 30.03.2020

  4. Rita Siemers

    Herzlichen Dank für deine Spiele

    am 25.03.2020

  5. Brit Ebenroth Brit Ebenroth

    Liebe Cathrin, ich bin ganz begeistert von deinen tollen Spielen. Ganz herzlichen Dank dafür!

    am 09.07.2019

  6. doro75

    vielen Dank, werde ich gleich morgen spielen

    am 26.05.2019

  7. Sandy7

    Die Kinder lieben diese Tausch-Würfelspiele! Ideal für ein 5-10-Minutenspiel am Schluss der Stunde. Danke!

    am 17.05.2019

  8. Sagenhaft

    Prima, vielen Dank!

    am 15.03.2019

  9. Petra Guttmann

    Tolles Spiel, danke!

    am 11.03.2019

  10. christinehartmann

    Tolle Idee! Sind auch einige Begriffe dabei – die nicht so oft vorkommen! Danke

    am 20.02.2019

  11. Ursula Brunner

    genau das was ich suche. Danke!

    am 08.02.2019

  12. Brigitte Villiger

    Wie toll – danke!

    am 14.01.2019

  13. Ivonne Keinert

    Herzlichen Dank dafür!
    Gibt es auch den Laut L ?

    am 12.11.2018

  14. Logopaedix-Verlag Logopaedix-Verlag

    Es wäre ganz toll, wenn es das Spiel nochmal als Variante ohne Wörter gäbe. Dann könnte man es mit Legasthenikern spielen.

    am 01.10.2018

  15. Gisela Neumann

    Eine prima Idee! Einenganz herzlichen Dank für die Arbeit.
    Gisela Neumann

    am 25.09.2018