Auditive Differenzierung: [s] mit LÜK

Auditive Differenzierung: [s] mit LÜK

Die Patienten sollen hören, ob in dem Bild ein /s/ oder /z/ vorhanden ist oder nicht und dann die Plättchen dementsprechend hinlegen. Wenn alles richtig gehört wurde, kommt am Ende, wenn man den Kasten rumdreht, ein Muster heraus.

Benötigt wird der 24-LÜK Kasten.

Urspünglich war Bild Nummer 4 ein Bach. In der korrigierten Fassung ist es ein Dach und damit leichter zu erkennen.

Das Therapiematerial "Auditive Differenzierung: [s] mit LÜK" liegt als pdf-Datei vor und ist 1 MB groß.

Die Rückmeldungen

  1. christinehartmann

    Vielen Dank! Hoffe es ergibt sich ein nettes Muster!

    am 08.03.2016

  2. Brigitte Villiger

    Super! Gerade die richtige Stufe für eines meiner Therapiekinder!

    am 05.11.2015

  3. Stefan Gueth

    Viiiiiiiiiiielen Dank für das tolle Arbeitsblatt.

    am 12.08.2014

  4. wokal

    Vielen Dank!!! Sie haben mir viel Arbeit abgenommen!

    am 09.10.2013

  5. KaViWa

    Ich war gerade am Stöbern für neue Ideen und diese Übung hat mich gerade umgehauen. Hab gleich den LÜk-Kasten gezückt und die Übung einmal selbst durchgeführt. Ganz tolle Idee und Umsetzung. Ich habe den LÜK-Kasten als KInd früher selbst geliebt, diese Übung wird defintiv bald Anwendung finden ;)

    am 15.02.2013

  6. Birgit T.

    Mir fiel eben noch auf, dass auch /sch/ und /ch/ vorkommen.

    am 23.11.2012

  7. Birgit T.

    Tolle Idee! Ich wollte mir selbst ein Muster für die Rückseite malen, da ich noch keinen LÜK-Kasten habe. Dabei fiel mir auf, dass die Ziffern 2, 11, 16 und 24 in der „Richtig-Spalte“ doppelt vorkommen. Ist das so beabsichtigt?

    am 23.11.2012

  8. Saskia Saskia Autorin

    Müsste es nicht heißen, in der korrigierten Version ist es ein Dach und damit leichter zu erkennen?

    am 13.05.2012

    1. madoo.net madoo.net Team

      Oops, wir haben die Korrektur korrigiert. Danke für den Hinweis.

      am 13.05.2012