Ann-Kathrin Schäfer

Progressive Muskelentspannung für Kinder

Progressive Muskelentspannung für Kinder

Progressive Muskelentspannung mit Kindern ist nicht immer einfach ;-)

Hier habt ihr eine kleine Drachengeschichte mit PME-Elementen, die sich besonders für Kinder mit Stimmstörung oder MFS, aber auch sehr unruhige Kinder eignet.

Das Therapiematerial "Progressive Muskelentspannung für Kinder" liegt als pdf-Datei vor und ist 60 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. Ulrike Martin Ulrike Martin

    sehr hübsche Idee, absolut kindgerecht, danke

    am 12.07.2009

  2. Elena Opp ElenaOpp

    tolles Material, sehr kindgerecht

    am 23.07.2009

  3. Kathi O.

    Einfach super!

    am 01.08.2009

  4. Karin

    Eine echt nette Geschichte!

    am 12.08.2009

  5. Karoline

    wunderschöne Geschichte!

    am 25.01.2010

  6. Susanne Poley

    Eine sehr schöne Geschichte, ich werde sie zuerst mal mit meinem vierjährigen Sohn ausprobieren. Liebe Grüße

    am 18.02.2010

  7. Lisa

    Schöne Geschichte, regt die Kinder bestimmt zum Mitmachen an. Fraglich finde ich die Bemerkung, dass sich die betroffene Partie „leicht“ anfühlt. Entspannung kann auch als Schwere, Kribbeln, Wärme empfunden werden. Ich habe gelernt, dass man daher nichts konkretes vorgibt. Spannend fände ich auch eine Erweiterung der Geschichte, damit alle Muskelpartien systematisch durchgegangen werden. Auf jeden Fall werde ich diese Geschichte als tolle Anregung behalten!!!

    am 27.02.2010

  8. Alexandra A.-F.

    Das hätte ich schon eher gebrauchen können…Naja, dann beim nächsten Kind. Danke!

    am 08.03.2010

  9. Nele

    Danke für die schöne Geschichte. Werde sie mit meinen „Stotterkindern“ ausprobieren.

    am 23.03.2010

  10. Susanne

    Sehr schöne Geschichte! Danke!

    am 08.06.2010

  11. Annika

    Hallo,
    ich hab noch ein Bisl dazugeschrieben. Geht in Richtung Atmung….
    Bei Interesse einfach melden.
    Aber die Idee ist super – Danke dafür!!!!

    am 30.09.2010

    1. madoo.net madoo.net

      „Bei Interesse melden“? Das geht doch einfacher. Die Erweiterung einfach bei uns hochladen, in der Beschreibung für uns einen Hinweis darauf, dass es eine Erweiterung für dieses Material hier ist und dann erscheint dein Therapiematerial auch bei uns.

      am 14.11.2010

  12. Manuela Heider

    Eine echt tolle Geschichte echt süß gemacht und soooo wirkungsvoll

    am 15.11.2010

  13. logoeva

    ganz süß verpackt die Übungen, herzlichen Dank!

    am 10.06.2011

  14. Aneu Aneu

    Sehr schön, die Kinder machen gerne mit!

    am 14.02.2012

  15. Julian

    Hallo,
    die Geschichte gefällt mir super gut. Sehr gern würde ich diese für unsere Kursleiterausbildung nutzen. Natürlich würden wir auch Ihren Namen angeben, nur wäre der GEbrauch eben nicht rein privat. Wäre eine Nutzung dieses Textes in unserer kostenlosen Handreichung für die Kursleietr in Ordnung? Die zukünftigen Kursleiter würden sich sicher sehr freuen.

    Viele Grüße

    Julian

    am 06.04.2012

    1. madoo.net madoo.net

      Hallo Julian,

      wenn Sie die Handreichung kostenlos anbieten, dann können Sie das Therapiematerial sehr gern weitergeben. Die Autorin muss dabei genannt werden und wir würden uns freuen, wenn Sie als Quelle madoo.net angeben.

      Grüße

      am 07.04.2012

  16. barbara michaela hux

    Ich finde die Drachengeschichte sehr gelungen, ich werde sie gleich nächste Woche im Kindergarten mit meinen Kleinen ausprobieren.
    Da ich im Herbst auch Erzieherinnen in der Durchführung von Entspannungstechniken schulen werde, darf ich Ihre Geschichte weitergeben?

    am 06.06.2012

  17. Anja Hoppe

    Ihr habt wirklich tolle Ideen. Vielen Dank für die schönen Anregungen

    am 24.09.2012

  18. marlies

    Hallo, für etwas ältere Kinder gibt es ein Abenteuerbuch, das den Kindern das Thema auf recht unterhaltsame Weise näher bringt. Siehe bei Amazon:
    http://www.amazon.de/Peter-Taa-Nrum-L-6-4-Sciencefiction-Abenteuer-Entspannungs%C3%BCbungen/dp/3842367864/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1350681069&sr=8-1

    Das Buch heißt „Peter auf Taa-Nrum L-6-4: Ein Sciencefiction-Abenteuer mit Entspannungsübungen nach Jacobson“

    am 19.10.2012

  19. Logopaediewedding

    SUPERRRRRRRRRRRRRRRR meine Kinder lieben es.-) danke

    am 09.11.2012

  20. carapeh

    Ich habs heute mit einer kleinen Gruppe von Kindern ausprobiert, die alle extrem auffällig im Verhalten sind.
    Hat ziemlich gut geklappt, sie konnten sich gut entspannen und haben mit dem kleinen Drachen richtig mitgelitten !

    am 17.01.2013

  21. Belinda Buchberger-Doerr

    Eine echt süße Geschichte! Danke!

    am 01.03.2013

  22. Susanne S.

    Ganz süß gemacht, vielen Dank!

    am 27.05.2013

  23. Lynni

    Hallo Ann-Kathrin Gunia,
    danke danke für diese tolle Geschichte =) Den Kindern hat sie wirklich gut gefallen =)

    lieben Gruß
    Lynn

    am 26.06.2013

  24. Logo-hey-Hai Heidi Wierschbitzki

    Mensch Ann-Kathrin, das ist ja super. Ich benutze es für ein LRS-Mädchen, die in Mathe und Deutsch sehr große Prüfungsangst hat, weil sie die Aufgaben schlecht lesen kann und dringend PME braucht. Ich hab es schon versucht bei ihr mit der PME-Erwachsenen Methode, aber nun werde ich Deine Geschichte benutzen. Vielen Dank – super, es ist ja echt beliebt, Mensch, hast Du schon viele Rückmeldungen. Heidi

    am 01.07.2013

  25. Mauxion2004

    Super Text und schöne Idee auch für Erwachsene !!!

    am 11.09.2013

  26. Dina Suleiman

    Hallo Ann-Katrin,

    vielen Dank für deine Geschichte! Sie kam richtig gut an!

    Viele Grüße Dina

    am 16.09.2013

  27. Yvonne Prueser

    Super Geschichte! Sehr leicht zu verstehen!

    am 14.01.2014

  28. Thyanna

    Wie kann man das ausdrucken ? Vielen Dank!

    am 06.05.2014

  29. Haschi

    Tolle Idee, vielen Dank für Deine Mühe :))))

    am 22.05.2014

  30. Ella Behn

    Danke für die süße Geschichte, werde sie gleich heute mit meinen Kindern ausprobieren!

    am 20.08.2014

  31. pinapi

    Danke für die Geschiche :)

    am 10.04.2016

  32. J.Sch.

    Vielen Dank, einfach nur spitze!!!

    am 04.01.2017

  33. TaKaMo

    Mein Sohn findet die Geschichte total spannend und toll. Ich freue mich, sie ihm immer wieder vorzulesen. Vielen lieben Dank!

    am 27.03.2017

Deine Rückmeldung

Du musst angemeldet sein um eine Rückmeldung einzutragen.



Anmelden