Lockerungsübungen für die Stimmtherapie

Lockerungsübungen für die Stimmtherapie

Die körperliche Haltung (verspannt/schlaff oder locker/elastisch) ist die schlechte oder gute Basis, auf der sich Atmung, Stimme, Artikulation, sprachlicher Rhythmus und Ausdruck entfalten.

Auch für Dysarthrophonie und Stottern geeignet.

Das Therapiematerial "Lockerungsübungen für die Stimmtherapie" liegt als pdf-Datei vor und ist 36 KB groß.

Die Rückmeldungen

  1. D. F. Dagmar F.

    Danke, das sind sehr gute Übungen, die man leicht umsetzen kann!

    am 29.10.2018

  2. wollmann carsten

    Vielen Dank, einfach formuliert und prima verständlich für den Patienten.

    am 16.11.2017

  3. Verena Schoen

    Danke, schöne Übersicht.

    am 11.11.2017

  4. Schneegittchen

    Super: Umfassend und übersichtlich!

    am 01.06.2017

  5. Schneegittchen

    Tolle kompakte Zusammenstellung, auch für zu Hause!

    am 29.05.2017

  6. Katrin Hallhuber

    Schöne Sammlung, werde das gleich dem nächsten Patienten mitgeben :-) Danke!

    am 25.10.2016

  7. Ulrike Ribbers

    schöne Übungssammlung zum Mitgeben, sehr hilfreich für Patienten die sich Übungen nicht merken können, insbesondere für ältere Patienten. Vielen Dank für die Mühe. :-)

    am 24.08.2014

  8. Garudasana

    Super!!!

    am 27.01.2014

  9. Logo-hey-Hai Heidi W.

    Hallo Ulrike, nehme es für Stimme und Poltern. Super: bes. die ganzkörperl. Lockerung. Danke.

    am 28.10.2013

  10. Ann-Kristin

    Danke für die tolle Ausarbeitung!! Werde es mal mit einer Stotterpatientin ausprobieren.

    am 24.03.2013

  11. Ronja T

    Tolle Übungen, sehr effektiv und einfach umsetzbar!

    am 11.11.2012

  12. Helga Dapra

    Werde das mit meinem Stotterpatienten ausprobieren.
    Schön zusammengefasst zum Mitgeben

    am 26.10.2012

  13. Nicole Nicole

    Gute Zusammenstellung. Habe die Übungen schon mehrfach sowohl in Stimm- als auch in Stottertherapien eingesetzt. Nach der Erarbeitung in der Therapie eignet sich das Übungsblatt gut zum Mitgeben.Danke.

    am 20.02.2011

  14. Ulrike Martin Ulrike Martin

    Danke für das Lob, aber alle hier stellen ihr Therapiematerial „einfach so“ zur Verfügung, der einzige Gegenwert sind die Rückmeldungen. Schön, wenn sie positiv ausfallen.

    am 17.02.2011

  15. Norbert Kochhan

    Hallo Frau Martin,

    habe Ihre Übungen bereits mehrfach eingesetzt. Läuft gut. Sie sind schön einfach und für den Patienten leicht verständlich erklärt und gut durchführbar.
    Hab mir Ihre Seite abgespeichert.

    Ein besonderes Dankeschön dafür, dass Sie Ihre Übungen im Netz „einfach so“ zur Verfügung stellen ;-)

    Ich selbst arbeite beim Logopädischen Dienst der Stadt Düsseldorf.

    Einen schönen Tag und weiterhin frohes Schaffen!
    Norbert Kochhan

    am 17.02.2011

Passendes Therapiematerial

Tipp