Neologismen S und SCH

Hörübung zur Differenzierung von S und SCH in der phonologischen Therapie: Eine Sammlung von Neologismen in steigender Schwierigkeit für beide Zischlaute, die das Kind erkennen und unterscheiden soll.

Das Therapiematerial "Neologismen S und SCH" liegt als pdf-Datei vor und ist 40 KB groß.

Mach mit!

Hilf dabei, dieses Therapiematerial besser zu machen. Melde dich an und schreib' deine Rückmeldung!

Jetzt anmelden und Rückmeldung eintragen.

Die Rückmeldungen

  1. Petra.Elskamp Logopädin

    Vielen Dank, probiere ich morgen mit dem Kind mit Sigmatismus aus, das sch kann sie seit ein paar Therapiestunden nun, ist dann Wiederholung. ich werde es nicht nur den Symbolen zuordnen lassen, sondern auch nachsprechen lassen.

    am 18.03.2019

Passende Therapiemats

Marie Krüerke

Logopädin aus Hamburg

ist seit 9 Jahren als Kursleitung in der Veranstaltungsorganisation tätig. "Atemfreude" ist ihr Konzept für ganzheitliche Atemgymnastik mit SeniorInnen, das Praxisbuch dazu bietet 14 ausgearbeitete Gruppenstunden. Mehr Erfahrungen teilt sie in den Fachbüchern "Gruppenspiele für gute Laune" und "Schatzkiste Schreibspiele".

Fortbildungen via sefft.net

  1. Tipps und Tricks bei erschwerter Lautanbahnung in der Artikulationstherapie07. November 2024 OnlineLogomania
  2. LAT-AS-Konzept – Behandlung von lateralen Aussprachestörungen18. Oktober 2024 OnlineLogomania

Mehr zu diesem Schwerpunkt